Anninger TrailRun Trophy

1. Juli - 31. August 2021

2 Routen mit je 3 Bewerben mit der Möglichkeit zu laufen, gehen, wandern oder zu walken.

 

  • die schnellste Runde

  • die meisten Runden Gesamt

  • die meisten Runden am Stück

 

Die Anninger TrailRun Trophy ist ein Online-Lauf- und Nordic Walking-Bewerb, bei welchem alle Teilnehmer/innen alleine oder zusammen ihre Runden am Anninger laufen können und dann ihre gelaufenen Runden online auf der Veranstalter-Website eintragen lassen, um sich mit anderen zu messen. Am Ende gibt es in den Wertungskategorien (M/W) eine Siegerehrung mit Pokalen und tollen Sachpreisen.

ZUM RANKING

Karin.Coach Fun Trail

6Km mit 150Hm

Startmöglichkeit: Richardhof oder Prießnitztal

Anhaltspunkte: Prießnitztal, Breite Föhre, Richardhof Gänseteich

Unaufhaltbar.net Super Trail

ca. 15Km mit 450Hm

Startmöglichkeit: Richardhof, Prießnitztal oder Bockerl

Anhaltspunkte: Richardshof, Prießnitztal, Bockerl, Goldene Stiege, 3 Stundenweg, Husarentempel, Kraustelinde, Anninger Schutzhaus, Kalenderweg, Steinbruch, Beethoven Wanderweg

Ablauf und Teilnahmeregeln:

  • Jede/r Teilnehmer/in ist für sich selbst verantwortlich.
  • Es gibt keine gesonderte Anmeldung. Einfach mitmachen und Spaß haben.
  • Die Trophy findet in für alle Menschen zugänglichem Gebiet statt. Es sind alle Regelungen und Verordnungen der Regierung und des Gesetzes einzuhalten.
  • Die Übermittlung der Trainingsdaten erfolgt per E-Mail, über Facebook oder per WhatsApp. In der E-Mail soll der Name des jeweiligen Teilnehmers zu sehen sein und der Link zur Trainingsaufzeichnung (Garmin, Polar, Strava, etc… ).
  • Kontaktdaten: Bitte nur unter die 2 folgenden Kontaktdaten zukommen lassen: neurosocks@hotmail.com, +43664/75009411
  • Die jeweils schnellste Runde, meisten Runden Gesamt und meisten Runden am Stück, sind hier auf der Website im „Ranking“ zu finden, sowie die Top 10 Teilnehmer/innen.
  • Beim Bewerb „Die schnellste Runde“ darf bei notwendigen Pausen, die mitlaufende Uhr, App oder sonstige Aufzeichnungsmöglichkeiten nicht pausiert werden! Die Uhr oder App muss weiter laufen bis die Runde abgeschlossen ist.
  • Beim Bewerb „Die meisten Runden am Stück“ darf so viele Runden vom jeweiligen Bewerb am Stück absolviert werden wie man möchte. ACHTUNG: Es darf die Aufzeichnung nicht mehrere Stunden pausiert werden! (z.B. In der Früh 3 Runden, pausieren und am Abend weitere 2 Runden). Hierzu muss eine neue Aufzeichnung gemacht werden! Pausen in unmittelbarer Nähe und Eigenverpflegung dürfen gerne pausiert werden (bei diesem Bewerb geht es nicht auf Zeit)
  • Beim Bewerb „Die meisten Runden Gesamt“ werden die Runden automatisch addiert, unabhängig von „Schnellste Runde“ oder „meisten Runden am Stück.“
  • Auf mehrfachen Teilnehmer-Wunsch haben wir uns entschieden, dass jede/r Teilnehmer/in sich den Start/Ziel-Punkt auf der Strecke selbst aussuchen kann. Wichtig ist, dass die Strecke aber exakt die Gleiche bleibt.
  • Die Richtung darf frei gewählt werden. (Im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn)
  • Änderungen bleiben vorbehalten und können angepasst werden!
  • Empfohlen werden ausreichende Verpflegung mit sich zu führen, eventuell Handy für den Notfall und bei bedarf Trailschuhe. Brunnen sind im Prießnitztal, beim Bockerl vorhanden. Die Hans-Riffler Quelle kann eventuell bei hohen Temperaturen ausgetrocknet sein. 

ZUM RANKING

Sponsoren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen